Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Fragen Sie uns jetzt - wir antworten direkt.

Chatten Sie mit uns werktags zwischen 9:00 und 17:00 Uhr. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ50951469
BICHELADEF1HEP

Die Stiftungsakademie ist eine Bildungs- und Mitmacheinrichtung für motivierte Kinder und Jugendliche von sechs Jahren bis 16 Jahren sowie für Erwachsene.

Allgemeines

Die Stiftungsakademie wurde 2012 gegründet und versteht sich als Bildungs- und Mitmacheinrichtung für Kinder und Jugendliche von sechs Jahren bis 16 Jahren sowie für Erwachsene. Die Kurse, Projekte und Workshops finden unter Anleitung von Experten statt.

Damit soll ein Beitrag zur Jugendförderung geleistet, Wissen vermittelt, Talente gefördert, Forschergeist angespornt und ein Blick in Bereiche geöffnet werden, die von Seiten der Schule oftmals nicht angeboten werden können. Die Teilnehmergebühr ist bewusst klein gehalten, um allen eine Möglichkeit zu geben, das Angebot der Stiftungsakademie wahrzunehmen.

Erwachsenen bietet die Stiftungsakademie Vorträge und Seminare zu bildungsnahen Inhalten und Zeitgeistthemen.

Pro Kurs stehen Kindern aus sozialschwachen Familien zwei Plätz kostenfrei zu Verfügung. Die komplette Gebühr trägt die Sparkassenstiftung Starkenburg. Ein minimaler Unkostenbeitrag ist für das Mittagessen zu entrichten. Damit leisten wir einen Beitrag zur Chancengleichheit für alle Kinder.

Seit Januar 2016 sind wir Partner der Familienkarte Hessen (weitere Informationen: www.familienkarte.hessen.de). Inhaber der Familienkarte Hessen erhalten 10 % Ermäßigung auf alle Kurse der Stiftungsakademie für Kinder und Erwachsene.

12. Programm

Das Akademieprogramm 2. Halb­jahr 2018 erscheint zum Ende der hessischen Sommerferien.

Anmeldeformular

Hier erhalten Sie das Anmeldeformular der Stiftungsakademie zum Download.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Bitte lesen Sie die all­gemeinen Teilnahme­bedingungen vor der Anmeldung des Teilnehmers / der Teilnehmer.

Programm für Kinder

Akademieprogramm 1. Halbjahr 2018

********************************************************************************************************************

Montag, 23. Juli 2018 bis Freitag, 27. Juli 2018

Erlebnis-Ferienwoche          -leider bereits ausgebucht, nur noch Warteliste-

9.00 Uhr - 15.30 Uhr

weitere Informationen

zur Anmeldung

*********************************************************************************************************************

Montag, 23. Juli 2018 und Dienstag, 24. Juli 2018

Schnitz-Werkstatt            -leider bereits ausgebucht, nur noch Warteliste-

Montag:        8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag:     8.30 Uhr - 15.00 Uhr

weitere Informationen

zur Anmeldung

*********************************************************************************************************************

Mittwoch, 25. Juli 2018 und Donnerstag, 26. Juli 2018

Schmuck und Tierfiguren aus Speckstein                  -fast ausgebucht-

8.30 Uhr - 16.00 Uhr

weitere Informationen

zur Anmeldung

*********************************************************************************************************************

Freitag, 27. Juli 2018

Cyanotypie - Fotografieren mit der Sonne

9.30 Uhr - 14.00 Uhr

weitere Informationen

zur Anmeldung

*********************************************************************************************************************

Montag, 30. Juli 2018 bis Freitag, 03. August 2018

Spaß und Akrobatik mit dem Circus Piccolo

8.30 Uhr - 15.00 Uhr

weitere Informationen

zur Anmeldung

Programm für Erwachsene

Akademieprogramm 1. Halbjahr 2018

*********************************************************************************************************************

Die Workshops und Seminare für Erwachsene sind vergangen.

Feedback der Teilnehmer

Die Stiftungsakademie der Sparkassenstitung Starkenburg wurde 2012 gegründet. Die Verantwortlichen nehmen das Feedback, welches die Kursteilnehmer anonym geben, sehr ernst und versuchen Anregungen und Wünsche umzusetzen.

Einige Stimmen der Kursteilnehmer haben wir exemplarisch aufgeführt.

Trommeln wie in Afrika

  • "Ich fand den Kurs toll und möchte, dass solche Kurse öfters angeboten werden!"
  • "Einfach ein großes Lob und Danke für Ihre Arbeit!"
  • "Trommelkurse auch für Erwachsene!"
  • "Weil der Ashitey sehr nett war und: Es war cool!"

Robin Hood

  • "Der Workshop war toll, weil der Lutz nicht so streng war und wir manchmal Fußball spielen durften!"
  • "Essen war lecker, super Programm mit toller Leistung!"
  • "Toll, weil wir im Wald waren und an der frischen Luft!"

Theater-Workshop

  • "Super!!!"
  • "Mir hat am meisten der Sketch mit Mr. Bean gefallen und, dass wir so viel selbst erarbeiten konnten."

Bedienungsanleitung fürs Gehirn

  • "Unterlagen waren super"
  • "Lernen kann auch Spaß machen. Schön, dass Frau Faust unsere Tochter dies verdeutlichen konnte. Durch das Seminar hat sowohl sie mehr Freude am Lernen und für uns sind Hausaufgaben und die Vorbereitung auf Arbeiten viel entspannter."

Zirkus-Workshop

  • "Meinen Kindern hat es richtig Spaß gemacht."
  • "Wir waren bereits zum zweiten Mal dabei und kämen auch noch ein drittes Mal."

Explorer-Camp

  • "Essen war prima, Spaziergang zur Freilichtbühne war toll. Andreas kommt immer wieder gerne."
  • "Ich fand die Backpulver-Rakete mega."

Flaschengarten bauen

  • "Sehr professionell."
  • "Tolle Angebote, super Betreuung"

Auf den Spuren berühmter Künstler...Horst Antes

  • "Alles super, vor allem, dass wir uns noch so kurzfristig anmelden konnten."

Filz-Werkstatt

  • "Es sind immer spannende Themen!"
  • "Der Workshop war entspannt und sehr, sehr schön gemacht."
  • "Es war einfach toll."

Lieblingstiere zeichnen

  • "Es hat mir geholfen, da ich zwar jetzt nicht ganz wie echt zeichnen kann, aber besser."

Filmdreh: "Sag´ deine Meinung"

  • "Sehr schön finden wir, dass unter den Workshopleitern auch häufig Männer sind. Gerade für die Jungs im Grundschulalter, für die in der Schule und zuhause sonst vor allem Frauen "anleiten"."
 Cookie Branding
i